Wie bitte? Guppis..hä

guppis

Also mit drei Whippets an der Leine erregt man in der Regel Aufmerksamkeit. Und manches Mal erlebt man auch Lustiges.

Brav trotten die Whippets hinter mir her und nichts Böses ahnden, öffne ich die Wohnungstür.. Malerarbeiten im Hausflur! Fast mit Schmackes gegen eine Leiter, mit Mann zu oberst, STOP.

Whippets blieben wie angenagelt stehen…nach dem Spaziergang zurück, wirft sich einer der Maler vor den Hunden nieder, säuselt in den höchsten Tönen.:

„wie niedlich…. niedlich, wie Guppis.“

Wie? Wieso Guppis. – Naja die schwimmen doch auch immer hintereinander.

Berliner haben ’ne Meise…und hinkende Vergleiche. 🙂 Aber wir konnten lachen.

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s