Halloween: Gefahren für Hunde

Am 31.Oktober 2014 waren meine Welpen des T-Wurfs draußen in ihrem Zwingerhäuschen, als plötzlich meine Hunde drinnen Alarm schlugen. Es hatten sich einige Jugendliche am Welpenauslauf zu schaffen gemacht. Sie waren einfach auf das Gelände gekommen. Ich habe ihnen Saures gegeben…und nachdem sie den Kopf mit ihren dämlichen Masken eingezogen hatten und sich eine Menge anhören musste, brachte ich sie vor das Tor.

6einhalbwochent2
Superfly’s T2 Welpen im Oktober 2014

Hier stehen bleiben jetzt! schnauzte ich sie an. Machten die auch brav. Und deshalb brachte ich ihnen auch eine große Tüte mit Süßem nach vorn.

Ich will gar nichts Böses unterstellen, aber ich war schon geschockt, dass ich keine Vorsorge getroffen hatte. Mitten im Wald lag ein Heim für die Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen.

Halloween für Hunde 

Was bedeutet Halloween für unsere Hunde?

  • Dauerklingeln an der Haustür
  • Eindringen ins Territorium
  • Kostüme, Fratzen, gruseliges Benehmen
  • Süßigkeiten

Und welche Gefahren sind damit verbunden?

  • Entweichen durch Haus- oder Gartentür
  • Stress und Unruhe
  • Dekoration und Kabel
  • getrocknete Maiskolben und Kürbisse
  • Schokolade
  • zuckerfreie Süßigkeiten
  • Kostüme für Hunde
  • Kerzen in Kürbissen

 

Normale Hunde sind gestresst. Ängstliche Hunde werden noch ängstlicher. Um dem Stress zu gehen, können sie schnell aus der Haustür entweichen, während wieder geschnorrt wird.

Für Hunde ist Schokolade (Theobromin) Gift, je dunkler je gefährlicher. Zuckerfreie Süßigkeiten und Bonbons enthalten Xylitol, das für Hunde sehr giftig ist.

Kostümierte Hunde nicht ohne Aufsicht lassen und am besten alle Hunde sicher unterbringen in dieser Nacht.

 

Großes Geschäft

Dieses nächtliche, dunkle Fest ist ein Wirtschaftsfaktor geworden, der als Spaß verkauft und angepriesen wird. Allein in den USA wurden im Rekordjahr 2017 für Halloween 179 Millionen $ ausgegeben, in diesem Jahr „nur“ 175 Millionen $.

Und auch bei uns ist jeder Discounter mit irgendwelchen Halloween Kram voll. Die Kostüme für Haustiere sind ebenfalls im Vormarsch.

 

Teufliches zu Halloween

2017 wurden Jugendliche einer Gruppe in Russland festgenommen, nachdem sie einem Welpen das Herz herausgeschnitten und ihn gekreuzigt hatten. 2016 wurden in England einer Katze Vorderbeine, Kopf und Schwanz zu Halloween abgetrennt und in den Kirchgarten geworfen. Jugendliche in haben einen kleinen Yorkshiremix gestohlen, ihm die Beine gebrochen und ihn am Kopf angezündet.

Es werden nur wenige Gräueltaten bekannt, da sich alles im Geheimen abspielt.

Tierheime und Auffangstationen in USA vermitteln keine schwarzen Katzen vor Halloween und sie warnen davor Hunde und Katzen im Freien zu lassen.

 

 

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s