Whippet mit Pequeno

Koseilata’s Gloria Gaynor (Gloria) mit Podengo Portugues Pequeno Poppy ( Perdita de la Folie de Myosotis). Auch schöne Rücken können entzücken.

gloriagaynor

Poppy und Gloria beobachten die Wiese, Foto: Eva-Maria Krämer

Die kleine Podengohündin „Poppy“ haben wir nach langer Suche endlich in Südfrankreich gefunden bei Gérard Calendrin.

Sie war das Tüpfelchen in unserem Whippetrudel, immer kläffend vorne weg, sehr selbstständig und für unsere Vorstellung einmalig schön, super handlich, aber eben auch gefährdet. Sie passte durch jede Lücke und manch mal sahen wir sie hinter dem Bach oben auf der Koppel nach Mäusen buddeln. Anders als die Whippets, hatte sie viel mehr Eigenständigkeit und die Futtersuche bestimmte ihr Leben.

Noch im hohen Alter war sie fröhlich auf „Jagd“ und wenn sie nur die Mülltüte durchsuchte. Obwohl diese hoch oben angebunden war, fand sie immer Wege, Stühle und Tische um ihr Ziel zu erreichen. Sie wurde trotzdem sehr alt und dieses Foto ist eine schöne Erinnerung.

Gloria war eine Koseilata’s Emerald x Superfly’s Hazel Hilary Tochter.

,

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s