A Whippet Love Affair

Als wir Anfang 2012 meine drei Whippets samt Kenia (Koseilata‘s African Queen) ins Auto luden und in die Schweiz reisten, freute ich mich sehr auf den bevorstehenden Wurf. Denn der Südafrikaner Sol Y Sombra Jour de Soleil (Diego) war der Vater des ausgesuchten Deckrüden und Superfly‘s Lilly Marlene seine Mutter. Ich dachte mir, dass die Kombination sehr gut passen würde. Und dass Holger auf wunderbare Weise das gleiche dachte, war eine Bestätigung, dass wir unabhängig voneinander doch sehr ähnliche Vorstellungen von einem Whippet haben.

Whippet StrongBeim Spaziergang fotografiert am Abend, frei stehender Strong

Es ging um Strong (Autumn love’s born to be strong) ein toller Rüde, der seinen Namen zurecht trägt. Er sollte der Vater des K2 Wurfs Koseilata‘s werden.

myfavoured[1] Strong , werbend um Kenia

Der schöne Strong hat viel Power und ist auch ein starker Typ mit viel Ausstrahlung und einem lieben Gesicht. Ein sehr sympathischer Whippet, der seine „Braut“ liebenswürdig umwarb.

Bei Koseilata‘s stand nämlich ein outcross an. Geht man aus der Linie erwartet man in der Regel zunächst einmal nicht das Optimale. Aber das war nicht der Fall. Am 18.5.2012 fiel der K2-Wurf mit 5 Welpen, wovon nur ein Rüde etwas zu groß war.

k2.jpgder K2-Wurf Koseilata’s

Die Welpen wuchsen und gediehen und alles war sehr gut. Kenia war eine tolle Mutter und hier beschäftigt sie sich exklusiv mit Söhnchen Kedira.

keniakedria.jpgKenia mit ihrem Kedira

Drei der vier Rüden sind erfolgreich, über Kedira’s Erfolge wurde vorher berichtet, dass er einer der wenigen Whippetrüden ist, der die höchsten internationalen Titel im Ausstellungs- und Coursingbereich erringen konnte. Somit ist das Resumée des Wurfes schon jetzt besonders hervorzuheben.

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s