Erkennen erwachsene Welpen ihre Mutter?

Das war ja immer eine interessante Frage unter Hundebesitzern. Erkennen sich Hundemütter und Kinder oder auch umgekehrt wieder und das sogar nach langer Trennung?

Nun haben sich Mutter Superfly‘s Omnia und ihre Töchter Tirza und Tabitha nach Jahren der Trennung wiedergesehen und die Antwort lautet aus meiner Sicht eindeutig ja.

Whippetmutter und erwachsene Töchter nach Jahren der TrennungSuperfly’s Omnia trifft ihre Töchter nach Jahren der Trennung wieder und beide sind fasziniert von Omnia

Selbst die anderen Whippets, die bei der Aufzucht des T2 Superfly’s -Wurfes dabei waren, wie John und Krita wurden nicht nur intensiv begrüßt, sondern alle waren deutlich munter und rannten begeistert miteinander umher. In jedem Fall Kontakt suchen.

WhippetsTirza verfolgt  John, als wolle sie eine Geruchsbestätigung, dass sie sich nicht getäuscht hatte

Ist das jetzt nur ein subjektiver Eindruck oder kann das auch wissenschaftlich bestätigt werden?

Peter Hepper von der School of Psychology an der Queens University of Belfast, Nordirland, hat genau darüber einige Experimente gemacht.

Die Frage war u.a., ob die Welpen, wenn sie zu erwachsenen Hunden herangewachsen sind, ihre biologische Mutter noch erkennen werden. Zu diesem Zweck sammelte Hepper eine Gruppe von Hunden, die ungefähr zwei Jahre alt waren. Diese Hunde waren im Alter von etwa 8 Wochen von ihrer Mutter getrennt worden und hatten sie bis zum Test nicht mehr gesehen. Er wiederholte nun die vorangegangenen Versuchsreihen, die er mit Welpen durchgeführt hatte.

Die Ergebnisse waren eindeutig: 78 Prozent der Mütter schnupperten länger an dem Tuch, das den Duft ihrer Nachkommen enthielt, als den Geruch eines unbekannten Hundes derselben Rasse, Alter und Geschlecht. Demnach erkennen Hundemütter ihren Nachwuchs offensichtlich auch nach dem Erwachsenwerden und nach einer langen Trennung.

Whippethündinnen Superfly's WhippetsTabitha ist auch sehr an Tante Krita interessiert

Um zu sehen, ob die Nachkommen ihre Mütter noch erkennen, wurde das Experiment nun überarbeitet, so dass der Geruch der Mutter des Hundes im Vergleich zu einer anderen Hündin derselben Rasse und Alter vorgelegt wurde. Die Ergebnisse waren fast die gleichen wie bei den Müttern, die ihren Nachwuchs erkannten. 76 Prozent der Hunde zeigten eine Vorliebe für das mit dem Duft ihrer Mutter getränkte Tuch. Das war beeindruckend, weil die Welpen inzwischen erwachsen geworden waren und ihre Mutter seit rund zwei Jahren nicht mehr gesehen hatten.

Nicht nur der Geruch

Nun könnten wir noch ergänzen, dass Tabitha und Tirza nicht nur den Duft ihrer Verwandten vorgelegt bekamen, sondern sie in live sehen konnten und damit das Aussehen, die Bewegungen und das Verhalten. Beim besten Willen kann ich nicht glauben, dass die Kinder dafür blind sein sollen. Die Mutter und die anderen Hunde haben sie von klein auf auch gesehen. Wie sollten sie das vergessen?

Auch von früher erinnere ich mich, als sich Lucy (Superfly’s A Nice Mess) und ihre Mutter Pebbles (Magdha Gracious) nach langer Trennung auf dem Rennplatz wieder trafen. Lucy saß im Auto, Heckklappe offen…und die Besitzerin sagte, dass Lucy niemals irgendeinen Hund an oder gar ins Auto lassen würde. Darum scherte sich aber Pebbles keineswegs, flott sprang sie zu Lucy ins Auto, beide begrüßten sich ….und wenige Minuten später lagen beide nebeneinander und beobachteten das Treiben wie Waldorf und Statler.

Also wäre es doch interessant zu vergleichen, ob auch andere Züchter diese oder ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Ein Austausch unter den Praktikern ist immer besser als nur ein paar Experimente.

  1. Eindeutig erkennen sich Mütter und Nachkommen nach jahrelanger Trennung. Ich habe das bei Pferden eindeutig sehen können. besonders deutlich habe ich es an einem beispiel gesehen, wo wireine Stute verkauften und an den gleichen Platz 2 Jahre später den Sohn. Die Begrüßung hätte man filmen sollen, dann hätte man es sofort sehen können. Ich bin daher überzeugt, dass wir Tieren zu wenig Emotionalität und Intelligenz zutrauen.

    Gefällt 1 Person

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s