Shiphra’s Augenblicke

Es ist zu früh etwas zu sagen. Superfly’s Shiphra geht es prächtig und sie hat mit ihren Kumpels noch fleißig den Sand und das Wasser getreten, bevor es ins Neue Jahr ging.

shiphrameerShiphra am Meer, Foto: Tom Baruth

Sie hat ein gutes Leben und liebt ihre Menschen und ihre Hundekumpel sehr.  Eigentlich liebt sie alle und alles….

Ein Welpenfoto zeigt Shiphra in der Philosophenpose, während die Geschwister auf dem Baumstamm herum turnten oder balancierten, war Shiphra aufmerksam und fragte mit ihrem Blick, was sie jetzt tun solle, ob es so recht wäre, erst einmal abzuwarten und beobachten, was denn nun angesagt ist.

Whippetwelpe Superfly's Shiphra Shiphra als Welpe

Und so ist sie auch geblieben bis heute. Erst einmal abwarten!

Als der Superfly’s T2-Wurf geboren war, beobachtete Shiphra die kleine Tamar. Vorsichtig und bedächtig.

tamarushiphraShiphra mit der wenige Tage alten Superfly’s Tamar

Shiphra beobachtet auch Fische! Und hat sie sogar gefangen.

shiphra_spigelbild.JPGShiphra beim Angeln

Oder Libellen und Schmetterlinge.

shiphra_libelleShiphra braucht Zeit auf Spaziergängen

Shiphra liebt das Rennen sehr, aber so gern sie auch wetzt, sie braucht Zeit auf ihren Spaziergängen, genauso wie ihr Großvater Superfly’s John Lee Hooker. Alles ansehen, beriechen, beobachten, ob Käfer, Ameise oder Hummel.

Und Shiphra kann sich freuen!

20190101_161113Shiphra freut sich so!!! und krallt sich fest

Die süße Shiphra, so ist sie und freut sich „dolle“, wenn sie mich sieht. Ein Schnappschuß von Neujahr.

Sie kann mit ihren Augen sprechen und ist einfach nur lieb und vor allem liebt sie. Wir würden uns so sehr freuen, wenn es noch ein letztes Mal von ihr Welpen gäbe vor allem für alle, die darauf warten.

Ihre Tochter Erbse (Koseilata’s Remember the Times) hat das Wesen von ihr geerbt und Richie (Koseilata’s Richie Heavens) ist seinem Onkel Superfly’s Silas (Vayu) in allem sehr ähnlich. Ich hatte ja das Glück die beiden gerade erleben zu dürfen.

Coco (Koseilata’s Quick and Smooth) ist ihre Tochter aus dem ersten Wurf und sie erfreut durch ihr sonniges Wesen und ist wirklich ein Zuckermädchen.

Shiphra, was ist jetzt? würde mir ja auf den Lippen liegen, aber ich sage nichts. Auf diese unausgesprochene Frage wirft sie mir einen Blick zurück, den ich mal fast vorwurfsvoll und anklagend interpretiere.

shiphraNeujahrShiphra behütet ihr Geheimnis und beobachtet mich

Vielleicht würde Shiphra so etwas mitteilen:

Ihr Menschen seid wirklich dumm. Alles wollt ihr wissen, in allem wollt ihr die Kontrolle haben, aber ich verrate es nicht, auch wenn ich es schon wüsste… Es gibt Dinge, die ein Geheimnis bleiben und du lieber Mensch, sollst dich in Geduld und Demut üben. So mache ich es nämlich!

Da hätte sie doch so Recht, die Süße. Genauso ist es.

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s