Chaostage beginnen

Nein, nicht bei den Computer-Nerds, sondern bei uns im Welpenkennel…Kaum formen sich die ersten Würstchen, geht es richtig los. Man kann die Uhr danach stellen. Da weiß man dann, dass man es mit Whippets zu tun hat und nicht einfach mit Welpen…;-) .

IMG_5092 Tito’s Blick…die Ruhe vor dem Sturm

Ab ca. 6 1/2 Wochen beginnt das, was wir ja so bewundern. Wie kann so ein junger Welpe nahezu perfekt in der Bewegung sein? Jetzt beginnen die Welpen schon ihre Schnelligkeit zu trainieren und…was ja viel interessanter ist, gleichzeitig damit die Körperbeherrschung.

Der Tunnel ist bereits aus den Angeln gehoben und nun in Richtung Zaun gerollt. Das hindert die Welpen in keinster Weise blitzschnell die scharfe Kurve zu nehmen und Vollgas durch den Tunnel zu flitzen und dann die Katze zu killen.

IMG_4857Wingi will die Beute zu sich in den Tunnel ziehen

Alles wird erobert und zur Beute, auch meine grobe Strickjacke und an allen Enden hängen sie und zerren wie wild, während mir ein anderer mit den spitzen Zähnchen in die Achillessehne beisst…Wie schön, wenn Whippetwelpen fit und gesund sind. 🙂

IMG_4815Togo, der Beutegreifer, sein Blick ist schon gut „irre“

Immer wieder gehe ich mit den Welpen zum Korb, dann bleiben sie dort und kabbeln sich oder zerren an dem drybed. (Muss ja ein paar Fotos schießen schließlich)

IMG_4818 Yepp…Togo hat ihn

Aber sie sind eher wieder draußen, bevor ich mich richtig positionieren kann.

IMG_4765Rosy startet durch

Und wer es zu eilig hat, fällt auch schon mal auf die Nase.

IMG_4724 King hatte sich etwas überschätzt, aber er rappelt sich sofort auf zu neuen Taten

Es ist ein Rein und Raus und ein Hin und Her. Alles ist Übung und Training.

IMG_4973 Wingi beobachtet Silver

Und natürlich ist alles jagdmotiviert. Mutig muss ein Whippet sein und Wehleidigkeit hat da keinen Platz…und alles ausprobieren. Wie kommt man auf den Karton?

IMG_5002Mit Muskelkraft und Anstrengung, Rosy versucht es

Das Greifen und Schütteln der „Beute“ ohne zögern und mit Elan und Wendigkeit, all das wird bereits jetzt schon geübt.

IMG_4911Beutegreifen übt Silver

Und auch alles andere, was Kraft und Zielstrebigkeit erfordert wird jetzt schon ausprobiert.

IMG_5268 King versucht auf den Tunnel zu klettern

Was heute nicht klappt, schaffen sie morgen.

IMG_4792 ein „Fell“ ist zum Schütteln da

Jeder ist mal dran, den strangulierten Kater zu fangen.

IMG_4864Erfolg für Wingi und die Äuglein funklen

Die üblichen Querelen werden auch geregelt.

IMG_4708 normale Rangeleien unter Geschwistern sind Übungen wer der Stärkere ist, dass Beissen weh tut und dass der Klügere nachgeben sollte 😉

Klug ist auch Togo, der Blattgrün entdeckt hat.

IMG_5067Togo versucht es mit der Pfote zu erreichen

IMG_5068…vielleicht klappt es mit der Zunge?

IMG_5064 dann eben mit einem herzhaften Biss…und er wird belohnt, das Blatt hat er!

Das war es für heute mit dem letzten Bild der kleinen Racker.

IMG_4885 wenn die Müdigkeit kommt..

Bei mir auch 😉

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s