Rosy und Amy

Neues gibt es auch von Rosy. Sie hat sich nicht nur gut eingelebt, sondern ist ungebührlich kess zu Amy.
Jochen schreibt:

„Sie wird immer munterer und sicherer. Frisst gut, schläft viel und ist, so glaube ich auch schon wieder etwas gewachsen. ..Süss, hört recht gut (erstaunlich) ist aber auch wild und lässt Amy wenig Ruhe. Amy macht zum Teil mit, springt auch hinter ihr her, sie jagen zusammen Spielzeug, aber manchmal faucht sie Amy auch an.

Das Unterordnen wirkt aber nur kurz. Rosy zieht den Schwanz ein, wirft sich auf den Rücken und 10 Sekunden später springt sie Amy wieder an.“

Hier ein kleiner clip von Jochen:

Im Garten hechelt Amy und  Rosy genießt es in ihrem Schatten zu relaxen.

IMG-20190502-WA0056.jpg Amy ist fertig mit den Nerven 😉 alle Fotos: Jochen Schell

Leider fiel der Besuch der Welpengruppe aus, es gab Schnee und Dauerregen, somit zogen alle das Sofa vor.

IMG-20190504-WA0043.jpgRosy und Amy schlafen

IMG-20190504-WA0041.jpg
und nochmal schlafen, wie schön Ruhe und Entspannung

Wie es aussieht, hat Amy es nicht leicht, aber vielleicht greift sie einmal durch. Wenn nicht übernimmt Rosy das Ruder.

Wenn Welpen so respektlos und übermütig gegenüber erwachsenen Hunden sind, kann das ins Auge gehen. Sprichwörtlich. Shiphra musste das damals erfahren, als sie John ebenso traktiert hat. Es wäre also keinesfalls unsinnig, solch einen aktiven Welpen mal selbst auf den Rücken zu legen und ihn zur Ruhe zu zwingen. Calm down puppy! Wenn er dann etwas abgekühlt ist, kann es ja wieder weitergehen. Erinnere an Shiphra’s Erziehung. Das machen Hundemütter nicht nur zur Belustigung, sondern damit die Welpen korrektes Verhalten fürs Leben lernen.

In jedem Fall geht es Rosy super. Und in der Farbe nähert sie sich immer mehr der einzigen im U Wurf Superfly’s Unique an. Sehr schön.

IMG-20190502-WA0049.jpg
Rosy hat es faustdick hinter den Rosenöhrchen 😉

Gut sozialisierte Welpen haben einfach mehr Erfahrungen und mehr Mut. Doch es ist besser sie zu bremsen, als Ängstliche überhaupt zu motivieren einmal aus sich heraus zu gehen.

 

 

feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s