Whippet wie aus einem Guß

Koseilata’s Quiet Moon, der so vielversprechende „Clooney“ hier in Berlin im freien Stand von mir fotografiert. Auch wenn seine weißen Pfoten nun nicht mehr sauber sind, tut das dem Anblick keinen Abbruch.

clooney
Koseilata’s Quiet Moon im freienStand

Eine Whippetoutline, die das Auge erfreut. Einfach ein Whippetrüde wie aus einem Guß.  Ebenfalls ein Sohn von Superfly’s Shiphra und Enkel und Urenkel von Superfly’s U Be Mine. Der Vater: Koseilata’s Take Me To The Moon.

clooney kopfClooney’s wunderschöner whippettypischer, eleganter Rüdenkopf

Aber „Clooney“ war nicht nur wunderschön, er war auch ein ganz liebenswerter, freundlicher und fröhlicher junger Rüde, der Spaß am Leben hatte.

Der Grund seines plötzlichen, mysteriösen Todes kurz nach seinem Ausstellungserfolg konnte nicht geklärt werden. Eine Vergiftung war nicht auszuschließen.

Für die Besitzer ein Schock. Niemandem wünsche ich so etwas erleben zu müssen.

Whippetverwandschaft am Meer

Noch mehr Whippets aus der Reihe Mehr vom Meer 😉 Christa Riebel mit einer Truppe Whippets von alt bis jung am herrlichen Strand in der Oktobersonne.

Timmy-Strand-Oct18
Whippetverwandschaft in einer Linie mit Christa, Foto:Eva-Maria Krämer

Der gute alte Timmy (Ch.Koseilata’s Three Times a Lady) im Alter von unglaublichen 16 1/2 Jahren geht als Letzter. Ganz vorn Archie (Ch. Koseilata’s Cool Moon), ein Sohn von Timmy, jetzt 12 Jahre alt, gefolgt von youngster Singha (Koseilata’s Simba Singha). Direkt hinter Christa’s Winnie (Besties Unreal Zeal) und dann Jerry (Ch. Koseilata’s Yarred The Jumper)  und Dusty (Ch.Koseilata’s Dust on the Moon).

Zwei davon sind direkte Nachkommen aus dem Superfly’s U-Wurf (U Be Mine und Upper Class) , zwei sind Enkel  und einer ist Urenkel von Superfly’s U Be Mine. Und der Jüngste ist immerhin noch 4:4 gezüchtet auf Superfly’s U Be Mine. Wenn das nicht interessant ist?

Und deshalb freut mich persönlich besonders die geplante Verpaarung von Koseilata’s Moody Blues x Superfly’s Shiphra, die wiederum genau hier anknüpft.