Rosy und Amy

 

Es gibt News von Rosy Amy und Rosy sind ein schönes Paar geworden und die Kleine macht sich. Schöne Fotos schickt Jochen Schell. Danke dafür.

Wandeln in den Feldern..

Hunde sehen alles, und auch der rote Klecks im reifenden Roggen fällt ihr auf. Das ist das Wunderbare an der Hundehaltung und den langsamen Spaziergängen, auf denen unsere Whippets Zeit haben und alles entdecken können.

IMG-20190528-WA0125.jpg

Rosy sieht und riecht…

IMG-20190528-WA0126.jpg

und probiert.

Daneben gibt es kurze Sprints, denn das gemeinsame Spielen und Rennen ist nach Whippetart das Größte. Schließlich sind sie dafür gezüchtet.  Amy und ihre Frisbie vorne weg.

IMG-20190528-WA0129.jpg

Und Rosy kann auch schon etwas fliegen ;-).

IMG-20190528-WA0130.jpg

Daheim ist Kuschelzeit. Apropos Daheim. Inzwischen hat Rosy auch gelernt allein zu bleiben mit Amy. Sie ist ein wirklich süßes, gelehriges und braves Mädchen.

Rosy und ihre große Amy.

IMG-20190528-WA0133.jpg

Was zusammengehört eben, wird auch demonstriert. Die Hälse überkreuzt.

IMG-20190528-WA0132.jpg

Und bitte jetzt nicht stören.

IMG-20190528-WA0134.jpg

Kopf an Kopf Kuscheln ist angesagt. Wie schön!!

 

 

Rosy, so lange erhofft

Das war ja so eine traurige Angelegenheit, dass in dem Wurf nur eine einzige Hündin gefallen ist. Wo doch Jochen und Ilona so gern noch ihren letzten Welpen von mir aufgezogen ersehnten, da kam nur ein Mädchen. Nun hat Holger es ausgelost und Jochen und Sabine waren die Glücklicheren.

Und diese kleine Rosy ist nun auch am Samstag ausgezogen. Irgendwie war sie ja der Star in dem Jungenrudel. Ist das nicht immer so bei Unikaten?

Ein überglücklicher Jochen!

IMG_8533 Rosy auf ihrem Podest aus Karton und Drybed

Endlich auf dem Arm! Jochen hält seine Rosy und grinst äußerlich, aber innerlich hätte er wohl am liebsten Luftsprünge gemacht. Nun mal ehrlich, ist das nicht schön, wenn man Menschen eine solche Freude durch ein Hündchen bescheren kann?

IMG_8555 Rosy hat eine neue Heimat gefunden!

Rosy ist relaxt bevor er ins Auto geht. Die relativ lange Fahrt war ok, etwas Heulen und Jammern, zwei mal Erbrechen.

Jochen schreibt:

„Aber es ist ja unser vierter Whippet bei Kira damals haben wir bei jedem Piepser angehalten und das arme Tier getröstet – man lernt halt dazu 🙂 .“

Zuhause angekommen: Das Fressen klappt wunderbar. Aber noch viel besser klappt es mit der erwachsenen großen Schwester Amy.

IMG-20190429-WA0046Rosy und Amy waren gute Freundinnen, Foto: Jochen Schell

Wie lange hatte Jochen gewartet und schon die Hoffnung aufgegeben. Aber nun ist alles bestens und es steht vielen glücklichen Jahren hoffentlich gar nichts mehr im Wege.

Rosy geht sogar bei Regen raus“, schreibt Jochen, „so einen Whippet hatten wir noch nie 😉  .“

Rosy buhlt um Amy

IMG-20190429-WA0096Rosy und ihre Amy, Foto: Jochen Schell

Im Garten rennt Rosy Amy hinterher und wie es wirklich schon aussieht, entwickelt sich hier eine schöne Whippetbeziehung. Das freut mich sehr und Rosy ist in einem adäquaten Whippetzuhause daheim.

IMG-20190429-WA0045Amy und Rosy..zarte Annäherung, Foto: Jochen Schell

Rosy, du Schöne, mach es gut und bringe neuen Wind in Amy’s Leben, ebenso wie in Jochens und Sabine.