Vorfreude auf Shiphra’s Babies

Menschen-Babys dürfen nun bis zur Geburt abgetrieben werden. Nicht nur im US Senat gibt es dafür teilweise sogar Applaus. Dazu bin ich sprachlos, wenn ich nur daran denke, wie wir um einen Welpen gebangt haben, der nicht überleben konnte, wie hat man gelitten, um ein Welpchen?
Selbst wenn es nur eine Handvoll Hund ist, so gibt es doch keine größere Freude für uns Züchter und Hundebesitzer in spe, als sich auf eine Geburt zu freuen.

Omnia als neugeborenes Whippetmädchen

Shiphra geht es prima und sie fängt jetzt an mehr zu fressen und die schöne Unterlinie ist auch futsch. Sie schläft viel und das darf sie auch. Jetzt soll sie Ruhe haben und eine gute Zeit, die sie selbst ganz gelassen und erfahren angehen lässt.

Wenn ich mal ein paar Tage Urlaub vom Schreiben mache, dann braucht es das, denn es passiert einfach zu viel. Und alles Schöne und auch Traurige verlangt Auszeiten.

Mit diesem Foto von Shiphra am See ist die Ruhe eingefangen. Ruhe für Gedanken und Vorfreude, für Gefühl und Besinnung.

amseeShiphra am See

Also einfach einmal still sein :-).